Who is Almaba?

Über mich

Schön, dass Du auf meiner Webseite bist!

Mein Name ist Alex und ich bin eine reisebegeisterte Yogalehrerin aus München.

WIE ICH ZUM REISEN KAM

Nach meinem Abitur wollte ich erst einmal die Welt entdecken und habe mich deshalb für einen Work & Travel Aufenthalt in Australien entschlossen. Eine Entscheidung, die ich keine Sekunde bereut habe, ganz im Gegenteil! Australien war eine einzigartige Lebenserfahrung für mich, voller Momente, die ich nie vergessen werde, die mich geprägt und verändert haben und vor Allem habe ich zu dieser Zeit meine Leidenschaft fürs Reisen entdeckt. Seither habe ich viele Länder auf der ganzen Welt bereist, vor Ort gearbeitet und vieles über die jeweilige Kultur, die Sitten & Bräuche und Menschen gelernt.

..UND PLÖTZLICH ENTDECKTE ICH MEINE LIEBE ZUM YOGA

Jetzt mal ganz unter uns. Hätte mir mit 18 jemand gesagt, dass ich Yogalehrerin werde, hätte ich ihn wahrscheinlich ausgelacht. Ich liebte das Tanzen, die Bewegung und Yoga war für mich ein „Hausmütterchen Sport“ für alle Faulen da draußen. Wie das Schicksal es so wollte lernte ich dann während meines halbjährigen Auslandaufenthalts in Costa Rica eine kanadische Yogalehrerin kennen und war sofort fasziniert von ihrer positiven Ausstrahlung und ihrer coolen Art. Ich konnte es nicht genau erklären, doch irgendwie faszinierte mich diese Person und so kam es dazu, dass ich 2013 dann doch meine erste Yogastunde bei ihr besuchte. Ohne danach zu suchen hatte ich im Yoga eine weitere Leidenschaft entdeckt. Ich konnte gar nicht anders.

Ab diesem Zeitpunkt wollte ich nicht mehr nur die Welt bereisen, sondern auch tiefer in die unglaublich spannende Welt des Yoga eintauchen.

Yoga ist für mich ein In-Kontakt-kommen mit Körper & Geist um in den jetzigen Moment einzutauchen, die Energie im Körper frei fließen zu lassen und ganz bei sich selbst anzukommen.

 

♥ MOVE YOUR BODY, QUIET YOUR MIND  & DISCOVER YOUR TRUE SELF ♥

Meine YogaStunden

Neben wundervollen Flows sind mir in meinen Yogastunden eine bewusste Ausführung der Asanas (Körperhaltungen) in Kombination mit verschiedenen Atemtechniken & Meditation besonders wichtig. Meine Schüler sollen die Möglichkeit bekommen den Körper ganz bewusst auf unterschiedlichen Ebenen zu spüren, mit ihm in Kontakt zu kommen und - wenn auch nur für einen kurzen Moment - ihre Gedanken zur Ruhe zu bringen.

WARUM AUCH DU MIT YOGA BEGINNEN SOLLTEST

YOGA HEILT .

Yoga & Pranayama (Atemtechniken) ermöglichen Dir einen Weg Blockaden (Nadis) in Deinem Körper zu lösen, um Deine Energie (Prana) frei fließen zu lassen. Durch Yoga schaffst Du Raum in den Gelenken & Weite im ganzen Körper. Die Wirbelsäule wird mobilisiert, die Muskeln aktiviert und Deine inneren Organe massiert und angeregt. Meditation hilft Dir dabei Gedanken, Bewertungen, Zu- und Abneigungen bewusst wahrzunehmen und sie zu beobachten. Diese dann aber Stück für Stück einfach gehen zu lassen um den Geist zu beruhigen und vollkommen zu entspannen. Du wirst den Unterschied merken - on & off the mat. Nimm die Ruhe, Kraft, Ausgeglichenheit, Achtsamkeit und Lebensfreude der Yogastunde mit in Deinen Alltag.

JEDER KANN YOGA ÜBEN.

Ganz egal ob Yoga vollkommen neu für Dich ist, Du schon erste Erfahrungen gesammelt hast oder bereits seit längerem praktizierst - Ich biete Yogakurse für unterschiedliche Levels von Anfänger bis Fortgeschrittene an.

Ausbildung

2019:   200 hrs Traditional Tantric Hatha Yogateacher Training
The Practice Yoga, Bali
Lead Teacher: Octavio Salvado & Karina Guthrie
www.thepracticebali.com

2017 - 2018: 200+hrs Hatha & Vinyasa Flow Yoga Grundausbildung
Patrick Broome Akademie, München
  Lead Teacher: Dr. Patrick Broome & Timo Wahl
www.patrickbroome.de

Juni 2019:  50hrs Thai Yoga Massage Ausbildung, München
The Sunshine Network
Teacher: Till Heeg

Weiterbildung

2018: 7 Chakren Immersion bei Wanda Badwal, München